WALD- UND

WIESENTRAINING

... macht Laune und fit

Sport ist gesund, das ist bekannt. 150 Minuten in der Woche solltest du mindestens sportlich aktiv sein. Dann läufst du den gängigen Zivilisationskrankheiten sprichwörtlich davon. Nicht immer lässt sich so viel Zeit gut in den Alltag integrieren.

Mein Tipp:

Suche dir feste Trainingszeiten, oder plane die Termine sorgfältig. So bleibst du ständig am Ball und der Schweinehund zuhause!

0

WISSEN

85 Prozent der Bevölkerung wissen, dass regelmäßige Bewegung und ein aktiver Lebensstil gesund sind.

0

HANDELN

Nur 20 Prozent bewegen sich tatsächlich ausreichend.

0

UNTERSTÜTZEN

Ich unterstütze dich zu 100 Prozent auf deinem Weg zu mehr Wohlbefinden und einem fitteren Leben.

Über Mich

Gut gelaunt, pragmatisch, manchmal melancholisch, Tiroler Madl, Ethnologin, naturbegeistert, bodenständig, Reiterin und Volleyballerin, groß, humorvoll und deine Trainerin.

Ausbildung

Fitnessfachwirtin, Fachwirtin für Prävention und Gesundheitsförderung, Fitness A-Lizenz, Volleyball B-Lizenz, Schwimmen B-Lizenz, Ernährungsberatung B-Lizenz, Instruktorin für Haltungsprävention und Krafttraining

Weiterbildung

Entspannungstraining, Sportrehabilitation, Beckenbodengymnastik, gerätegestütztes Krafttraining, Wirbelsäulengymnastik, Gesundheitscoaching, Ballance Concepts, Aqua-Fitness B-Lizenz, Cardiotraining, Jumping Fitness, Bodytraining

Leistungssport

Volleyball: Junioren Nationalteamspielerin und Österreichische Vizestaatsmeisterin; CEV Teilnahme, mehrere Jahre erste Liga… Ich weiß, wovon ich spreche. Profitiere auch du von meinem Erfahrungsschatz

Breitensport

Reiten, durch Wald und Wiese, über’n Stock und in den See. Schwimmen, Beachvolleyball, Berg gehen, Rodeln, Radfahren und alles, was sonst noch Spaß macht.

Was ich kann

Dich motivieren, dir Spaß am Sport vermitteln, dich besser machen, zum schwitzen bringen, dich deine Stärke finden lassen, dir zu mehr Wohlbefinden verhelfen, dich antreiben, anspornen und begeistern.

Was ich nicht kann

Deine Problemzonen in nur 2 Wochen in Luft auflösen, dich zu Arnold Schwarzenegger machen, für dich trainieren, wunderheilen oder zaubern.

Kontakt

Der erste Schritt... Melde dich bei mir.
Sandra Zangerl

MOBIL:

0176-24 076727

E-MAIL

info [a] waldundwiesentraining.de

 

Bei der Arbeit, beim Sport, auf dem Rücken meines Pferdes oder auch in freier Natur lasse ich mein Telefon gerne links liegen. Solltest du mich einmal nicht erreichen –  ich melde mich zurück! Gerne kannst du mir auch eine schriftliche Nachricht hinterlassen.

Wald- und Wiesentraining

Rügener Str. 13

13355 Berlin

Steuer-Nummer: 58 392 679102

Verantwortlich für den Inhalt des Onlineangebots

Sandra Zangerl

Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die jederzeitige Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Beweispflicht für ein derartiges Verschulden liegt grundsätzlich beim Geschädigten. Alle über diese Website dargebrachten Angebote sind freibleibend, unverbindlich und werden ohne jeglichen Rechtsbindungswillen veröffentlicht. Der Autor behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitlich begrenzt oder endgültig einzustellen. Ansprüche, gleich welcher Art und Ausrichtung, werden zu Gunsten des Nutzers hierdurch nicht begründet.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten (“Links”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall ein, in dem der Autor von den verlinkten Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern (§§ 6 ff TDG/MDStV).Der Autor erklärt ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung alle verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Eine weitergehende ständige Kontrollpflicht in Hinsicht auf schon verlinkte Seiten trifft den Autor nicht. Der Autor hat letztlich keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Für den Fall der Änderung eines verlinkten Angebots kann allein aus der Verlinkung nicht auf ein Sichzueigenmachen der betreffenden Inhalts geschlossen werden.Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass das jeweilige Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt ist. Vielmehr handelt es sich in diesen Fällen um eine gesetzlich zulässige lizenzfreie Nutzung. Das Copyright für vom Autor selbst erstellte Werke (Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte usw.) verbleibt allein beim diesem. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Werke in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Allein im Rahmen der bestimmungsgemäße Nutzung der Website (Aufruf und Betrachtung) sind die damit einhergehenden Bearbeitungs- und Vervielfältigungsvorgänge lizenzfrei zulässig.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., um eine Analyse der Benutzung der Website zu ermöglichen. Die durch den Einsatz von Google Analytics erzeugten Informationen über Ihre Nutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen lediglich dazu verwenden, die Nutzung der Website zu analysieren, indem anonymisierte Auswertungen und Grafiken zur Anzahl der Besuche, Anzahl der pro Nutzer aufgerufenen Seiten usw. erstellt werden. Diese setzen wir ausschließlich zu Zwecken der eigenen Marktforschung und vor allem der Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten ein. Mehr Informationen zur von Google eingesetzten Technologie finden sie unter www.google.com/analytics.

1. Sandra Zangerl, Wald- und Wiesentraining (in Folge: Die Trainerin) verpflichtet sich, den Klienten im Rahmen der vereinbarten Trainings- und Gesundheitsbetreuung zu beraten und zu betreuen.

2. Der Klient ist verpflichtet, sich darüber zu informieren, ob für ihn die Ausführung des Trainings mit gesundheitlichen Risiken oder Schäden verbunden sein kann. Über etwaige Risiken oder Schäden ist die Trainerin vor Beginn der Trainingseinheit zu informieren. Vorliegende Handlungs- empfehlungen vom Arzt sind mitzubringen. Die Trainerin haftet nicht für selbstverschuldete Unfälle oder Risiken. Der Klient nimmt selbstverantwortlich am Training teil und informiert die Trainerin unverzüglich über plötzliche Befindlichkeitsänderungen (Schwindel, Schmerzen o.Ä.).

3. Es besteht eine Haftpflichtversicherung um etwaigen gesetzlichen Haftungsansprüchen des Klienten zu genügen. Der Klient hat sich eigenverantwortlich gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, zu versichern. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainingsort.

4. Die Abrechnung erfolgt im voraus. Abweichungen müssen vorab und einvernehmlich getroffen werden. Bei Verhinderung hat der Klient schnellstmöglich, spätestens aber 12 Stunden vor Trainingsbeginn abzusagen. Andernfalls wird das vereinbarte Honorar für die gebuchte Trainingseinheit in voller Höhe berechnet.

5. Ein Abonnement ruht bei schriftlich nachgewiesener Krankheit von mindestens 2 Wochen. Ebenso hat der Klient die Möglichkeit das Abonnement innerhalb eines Kalenderjahres einmalig bis zu 4 Wochen ruhen zu lassen. Das Abonnement verlängert sich automatisch um die Zeit der Ruhigstellung.

6. Sollte die Durchführung einer Trainingseinheit aufgrund unvorhersehbarer Umstände (Wetterverhältnisse etc.) oder Krankheit der Trainerin zu gefährlich bzw. unmöglich sein, findet die Trainingseinheit gegebenenfalls Indoor statt oder wird nach Absprache verschoben.

7. Änderungen des Vertrages bedürfen der Schriftform. Sollte eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen hiervon nicht berührt.

8. Der Gerichtsort ist Berlin.